Portal wykorzystuje pliki cookies do przechowywania informacji na Twoim komputerze. Są one wykorzystywane w celu zapewnienia poprawnego działania serwisu. W każdej chwili możesz dokonać zmiany ustawień dot. przechowywania plików cookies w Twojej przeglądarce. Korzystając z serwisu wyrażasz zgodę na przechowywanie plików coockies na Twoim komputerze.
x
Sobota, 27 Maj 2017 Stunde: 00:00
  • EN
  • PL
  • DE
Gewerbegebiet SAG
Dodano: 2011-06-03
Drukuj
Gewerbegebiet SAG
Die Stadt Zielona Góra legt einen großen Wert auf die Gewinnung neuer Investoren und Erschließung neuer Standorte für bestehende Unternehmen. Aus diesem Grund wurde ein Gewerbegebiet mit der Bezeichnung „Zone der wirtschaftlichen Aktivität“ (SAG) vorbereitet und eröffnet.
 
Die Maßnahme, die in der Vorbereitung eines vollständigen Investitionsangebotes auf der Fläche von 67ha bestand, kostete ca. 30 Mio. Zloty, davon 11 Mio. Zl. aus dem PHARE-Fond. Auf 36 ha wurde die Sonderwirtschaftszone Kostrzyn-Słubice ausgewiesen. In dieser Zone wurde auch die größte Investition umgesetzt und zwar eine Holzwarenfabrik der Firma Stelmet, die hier ca. 440 Mio. Zl. investierte.
 
Im SAG-Gebiet sind von Anfang an solche Firmen tätig wie: Stelmet, Unipak Polska. Neulich sind Lumel, LUG, CeMBe und Renault Trucks dazugekommen.
 
Im Zusammenhang mit dem großen Interesse an Investitionen in diesem Gewerbegebiet hat die Stadt Zielona Góra 2010 weitere Grundstücke mit der Gesamtfläche von ca. 14 ha zur Veräußerung vorbereitet. Vorgesehen sind hier Dienstleistungen, Produktion, Lagerplätze und LagerhalleN.
Fläche240 m2
  • Bevorzugte Nutzung:
  • Status:
Fläche736 m2
  • Bevorzugte Nutzung:
  • Status:
Fläche967 m2
  • Bevorzugte Nutzung:
  • Status:
Fläche344 m2
  • Bevorzugte Nutzung:
  • Status: